Leben im Wohnwagen

Leben im Wohnwagen · 19. November 2020
Wenn ich am Morgen aufstehe gehe ich mit den Hunden kurz hinaus. Dann gibt es Frühstück. Mein Müesli und der Kaffee am Morgen sind mir wichtig. Zum Abwasch gehe ich morgens und abends durch den Stall. Ich mag dieses Ritual. Herdenschutzhunde streicheln, die Schafe schauen beim Abwasch zu, ein Hase hoppelt vorbei, das eigenwillige Huhn schläft auf der Holzbeige und die Ziegen meckern ihrem Haferkessel nach... Einfaches Leben und beschenkt mit lustigen Momenten...

Leben im Wohnwagen · 15. November 2020
Ich bin am Samstag in unser Winterquartier nach Bubendorf BL gezogen. Diesen Winter habe ich einen Wohnwagen auf dem Betrieb. Morgen beginnt die Arbeit mit den Schafen. Die Herdenzusammenführung, Vertrauen aufbauen und die Hunde angewöhnen. Ich nehme mir hierfür Zeit, damit wir den Rest des Winters aufeinander vertrauen können und jede Situation meistern.